Reiseimpfungen und Beratung

Reisemedizinische Beratung bei JUVENIS in Wien

Schutzimpfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen.

Für Ihre Reise werden alle Impfungen, die im aktuellen Österreichischen Impfplan empfohlen sind, vorausgesetzt.

Je nach Reiseziel werden verschiedene Impfungen empfohlen. Dabei spielen verschiedene Kriterien eine Rolle, z.B.:

  • Reiseziel

  • Aktuelle Epidemiologie (Häufigkeit, mit der eine Erkrankung im Reisezielland vorkommt)

  • Reisedauer

  • Reisestil (Rucksacktourist, Strandurlaub, „All-inclusive“ Reisende)

  • Alter der/des Reisenden

Behandlungsraum im JUVENIS Ärztezentrum für die reisemedizinische Beratung

Reiseimpfungen

Kategorien von Reiseimpfungen

Reiseimpfungen werden in drei Kategorien unterteilt:

  • Routineimpfungen

    Sie werden unabhängig von einer Reise empfohlen (entsprechend des Österreichischen Impfplans)

  • Vorgeschriebene Impfungen

    Diese Impfungen müssen vor der Einreise in ein Land erfolgen (das Land schreibt die Impfungen verpflichtend für die Einreise vor).

  • Empfohlene Reiseimpfungen

    Impfungen, die gegen Krankheiten, denen man sich durch eine Reise möglicherweise aussetzt, empfohlen werden.

Bitte kontaktieren Sie JUVENIS per Telefon unter +43 1 236..., per E-Mail an empfang@juvenismed.at oder über das Kontaktformular, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin auszumachen.

Welche Reiseimpfungen gibt es?

1. Routineimpfungen:

  • Diphterie

  • Tetanus

  • Kinderlähmung

  • Hepatitis A

  • Hepatitis B

2. Empfohlene Impfungen (abhängig vom Reiseziel):

  • Gelbfieber (in bestimmten Ländern vorgeschrieben!)

  • Meningokokken-Meningitis

  • Japan-B-Encephalitis

  • Tollwut

  • Cholera

Behandlungsablauf

Im Rahmen einer Kurzordination wird Ihr Impfpass auf Vollständigkeit geprüft, fehlende Impfungen werden erfasst, und gemeinsam wird ein Impfplan festgelegt. JUVENIS bestellt für Sie die nötigen Impfstoffe.

Bitte lassen Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Reise beraten!

Ihre Impfungen werden bei JUVENIS In einem internationalen Impfpass dokumentiert, welcher im internationalen Reiseverkehr seine Gültigkeit hat.

Kosten

Impfempfehlung bei JUVENIS Preis
Ordination Impfberatung (Dauer 20 Min.), zzgl. Impfstoffe € 50
Im Rahmen einer Allgemeinmedizinischen Ordination: pro Impfung,
zzgl. Impfstoffe
€ 20

Team

Dr. med. Daniela Themmer

Dr. med. Daniela Themmer

Ärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungsmedizin
Dr. Tanja Pisec-Weihen

Dr. med. Tanja Pisec-Weihen

Fachärztin für Allgemeinmedizin und Orthomolekulare Medizi...

Kontakt

Passende Blogbeiträge

  • Impfung bei JUVENIS in Wien

FSME Impfschutz bei JUVENIS

4.3.2015|0 Comments

Die FrühSommerMeningoEnzephalitis ist eine durch Zecken übertragene Viruserkrankung, die zu einer Gehirnhautentzündung und ihren Auswirkungen führen kann. In Österreich ist kein einziges Bundesland FSME-frei, daher ist die Impfung für alle in Österreich lebenden Personen zu [...]

  • Rezeption bei JUVENIS in Wien

Pneumokokken Impfung in Wien bei JUVENIS

24.10.2014|0 Comments

Was sind Pneumokokken? Pneumokokken sind die häufigsten Verursacher von Lungenentzündungen, die wiederum die dritthäufigste Todesursache in westlichen Ländern ist. Die Übertragung erfolgt durch Tröpfcheninfektion z.B. beim Sprechen, Niesen und Husten. Die Tröpfchen werden dabei über [...]

  • Rezeption bei JUVENIS in Wien

Grippe Impfung bei JUVENIS

18.10.2014|0 Comments

Was genau ist eine Influenza Erkrankung? Die echte Virusgrippe (Influenza) ist eine akute, hoch ansteckende, durch Viren verursachte Atemwegserkrankung. Sie ist durch Tröpfcheninfektion (Niesen oder Husten) oder durch direkten Kontakt (z.B. Händeschütteln, Türgriffe, etc.) leicht [...]

Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Dr. Daniela Themmer & Dr. Tanja Pisec-Weihen