Untersuchung bei JUVENIS in Wien

Schilddrüse

Die Hauptfunktion der Schilddrüse besteht in der Speicherung von Iod und der Bildung der iodhaltigen Schilddrüsenhormone Triiodthyronin und Thyroxin sowie des Peptidhormons Calcitonin. Die Follikelepithelzellen der Schilddrüse (Thyreozyten) bilden iodhaltige Schilddrüsenhormone und spielen eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel und das Wachstum einzelner Zellen sowie den Gesamtorganismus.

Die Schilddrüse ist Ausgangspunkt für viele Erkrankungen, sodass es Störungen des Hormonstoffwechsels sein können, die zu einer Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse führen können (Hypothyreose bzw. Hyperthyreose). Diese Funktionsstörungen führen oft dazu, dass das Wohlbefinden stark beeinflusst ist.

Untersuchung der Schilddrüse

Schilddrüsen-Funktionsstörungen

Zeichen einer Schilddrüsenunterfunktion

Folgende Symptome können Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion sein:

  • Müdigkeit

  • Kältegefühl

  • Gewichtszunahme

  • Verstopfung

  • langsamer Puls (Bradykardie)

  • depressive Verstimmungen

  • Zyklusunregelmäßigkeiten

Bitte kontaktieren Sie JUVENIS per Telefon unter +43 1 236..., per E-Mail an empfang@juvenismed.at oder über das Kontaktformular, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin auszumachen.

Zeichen einer Schilddrüsenüberfunktion

Folgende Symptome können Anzeichen für eine Schilddrüsenüberfunktion sein:

  • Nervosität

  • Schwitzen

  • Herzklopfen

  • Reizbarkeit

  • schneller Puls

Behandlungsregionen

  • Schilddrüse

Kosten

Behandlung Preis
Ordination Schilddrüsen-Behandlung € 150

Alternative und ergänzende Behandlungen

Team

a.o. Univ. Prof. Dr. Anton Staudenherz

Prim. Prof. Dr. med. Anton Staudenherz

Facharzt für Innere Medizin und Nuklearmedizin

Kontakt

Passende Blogbeiträge

Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Prim. Prof. Dr. med. Anton Staudenherz