Allgemeinmedizin bei JUVENIS Wien

Operationsfreigaben bei JUVENIS

Jeder Patient, der sich einer Operation unterziehen muss, benötigt eine sogenannte Operationsfreigabe. Operationsfreigaben bei JUVENIS in Wien werden vom Chirurgen/der Chirurgin bei der Vorbesprechung angefordert und gerne bei JUVENIS für Sie organisiert. Dabei wird sichergestellt, dass keine gesundheitlichen Kontraindikationen für den geplanten Eingriff bestehen.

Behandlungsraum im JUVENIS Ärztezentrum

OP-Freigabe bei JUVENIS

Die OP-Freigabe wird von unserer Ärztin für Allgemeinmedizin, Dr. Daniela Themmer, durchgeführt. Termine sind immer am Dienstag, zwischen 9.00 und 13.00 Uhr möglich.

Die dafür notwendige Blutabnahme erfolgt immer am Montagvormittag bei JUVENIS . Dazu bitten wir Sie, nüchtern zu kommen. Das bedeutet, dass Sie ab dem Ende der Abendmahlzeit des Vortages bis zu Ihrem Blutabnahmetermin nichts mehr essen. Sie sollten aber ausreichend Wasser trinken und Ihre Medikamente wie gewohnt einnehmen.

Sollten Sie einen Blutgruppenausweis besitzen, bitten wir Sie, diesen unseren Mitarbeiterinnen am Frontdesk zu zeigen. Ihr Ausweis wird dann der OP-Freigabe in Kopie beigelegt. Auf diese Weise vermeiden Sie unnötige Laborkosten.

Behandlungsablauf

Geplante Operation in Sedoanalgesie oder Lokalanästhesie

  • Anamnese und Erfassung des persönlichen Risikoprofils

  • Körperliche Untersuchung mit anthropologischer Vermessung, BMI

  • Blutdruckmessung, Abhören von Lunge und Herz, Gefäßstatus

  • Tastbefund von Leber, Milz, Nieren

  • Untersuchung des Hals-Nasen-Ohrenbereich

  • Inspektion der Haut

Bitte kontaktieren Sie JUVENIS per Telefon unter +43 1 236..., per E-Mail an empfang@juvenismed.at oder über das Kontaktformular, um sich einen Beratungs- oder Behandlungstermin auszumachen.

Geplante Operation in Allgemeinnarkose

  • Anamnese und Erfassung des persönlichen Risikoprofils

  • Körperliche Untersuchung mit anthropologischer Vermessung, BMI

  • Blutdruckmessung, Abhören von Lunge und Herz, Gefäßstatus

  • Tastbefund von Leber, Milz, Nieren

  • Untersuchung des Hals-Nasen-Ohrenbereich

  • Inspektion der Haut

  • Ruhe-EKG

  • Überweisung zum Lungenröntgen

  • ev. weiterführende fachärztliche Begutachtungen

Anschließend an die Untersuchung wird der Laborbefund besprochen und Sie können noch offene Fragen stellen. Danach verfasst die Ärztin eine schriftliche Operationsfreigabe, die entweder direkt an den Operateur gesendet wird oder auf Wunsch von Ihnen mitgenommen werden kann.

Kosten

Behandlung Preis
OP-Freigabe für Sedoanalgesie oder Lokalanästhesie € 125
OP-Freigabe für Allgemeinnarkose € 150

Team

Dr. med. Daniela Themmer

Dr. med. Daniela Themmer

Ärztin für Allgemeinmedizin und Ernährungsmedizin
Dr. Tanja Pisec-Weihen

Dr. med. Tanja Pisec-Weihen

Fachärztin für Allgemeinmedizin und Orthomolekulare Medizi...

Kontakt

Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich: Dr. Daniela Themmer