Wahlarztpraxis, keine Kassen | JUVENIS Gutscheine

Verjüngung mit modernen minimal invasiven Methoden

Startseite/Äußere Schönheit/Verjüngung mit modernen minimal invasiven Methoden

Verjüngung mit modernen minimal invasiven Methoden

Schönheitsbehandlungen zur Verjüngung können mit modernen minimal invasiven Methoden durchgeführt werden. Die Gründerinnen Dr. med. Tamara Kopp und Dr. med. Sibylle Wichlas vom ästhetisch medizinischen Zentrum JUVENIS im Herzen von Wien, arbeiten mit Fingerspitzengefühl, Fillern und Co und erzielen schöne und nachhaltige Resultate.

Verjüngung mit modernen minimal invasiven Methoden

In der Zeitschrift Society Nr. 372 wird über die modernen minimal invasiven Methoden bei  JUVENIS berichtet.

In Sachen Beauty-Dermatologie geht der Trend ganz klar in Richtung Ganzheitlichkeit: Heutzutage werden Injectables nicht nur in Lippen, Nasolabial- oder Marionettenfalten injiziert, sondern im gesamten Gesicht angewendet. Mit dieser Technik werden viel natürlichere Ergebnisse erzielt. Laufend und in geringen Mengen zu korrigieren bringt Top-Ergebnisse, welche von der Umgebung als Erholung wahrgenommen werden.

Hier können Sie auf Society Online den Artikel auf Seite 128 nachlesen: www.society.at

JUVENIS in Wien bietet Leistungen rund um Gesundheit & VorsorgeAusstrahlung & Haltung sowie Äußere Schönheit an, die Sie äußerlich strahlen lassen und Ihr Wohlbefinden steigern.

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden von uns telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden und stimmen dem Speichern Ihrer übermittelten Daten zu. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

JUVENIS

Trattnerhof 2, 1010 Wien
+43 1 236 3020
empfang@juvenismed.at

Ordinationszeiten
Mo. bis Do.: 9 bis 19 Uhr
Fr.:9 bis 17 Uhr

Hinterlassen Sie einen Kommentar