Wahlarztpraxis, keine Kassen | JUVENIS Gutscheine

Diese 10 Dinge über Botox® sollten Sie wissen

Startseite/Äußere Schönheit/Diese 10 Dinge über Botox® sollten Sie wissen

Diese 10 Dinge über Botox® sollten Sie wissen

Nach wie vor gehört die Behandlung mit Botox® in Österreich zu den am häufigsten durchgeführten ästhetischen Eingriffen. Auffallend ist, dass immer mehr Männer den Gang in die Praxis für Schönheitsmedizin antreten. Wir listen Ihnen hier die zehn wichtigsten Dinge über Botox® auf.

Botox® nur gegen Falten?

Die Behandlung mit Botox® führt zu einer Muskelentspannung. Und diese bewirkt nicht nur eine Glättung der Zornesfalte oder der Augenpartie. Der Proteinkomplex aus Bakterienkulturen kann Schmerzen lindern. Heute wird der Wirkstoff daher auch erfolgreich zur Therapie bei Migräne eingesetzt. Aber auch gegen Bruxismus (Zähneknirschen, Kieferpressen) kann eine Botox®-Therapie helfen. Weiters lässt sich damit eine übermäßige Schweißproduktion ausschalten. Einziger Wermutstropfen: Leider hält das Ergebnis nicht dauerhaft an. Nach und nach schwächt die Wirkung wieder ab.

Behandlungen gegen Migräne, Bruxismus und übermäßiges Schwitzen werden bei JUVENIS in Wien durchgeführt. Erfahren Sie hier mehr über Botox® zu Therapiezwecken.

Wie sieht der genaue Behandlungsablauf aus?

Bei JUVENIS wird der Wirkstoff mit einer feinen Injektionsnadel präzise in die betreffenden Stellen injiziert. Je nach zu behandelndem Gebiet und Ausmaß braucht es mehrere Stiche für ein gutes Ergebnis. Die Schmerzen halten sich dabei in Grenzen, daher wird auf eine lokale Betäubung verzichtet.

Welches Risiko gehe ich ein?

Die am häufigsten auftretende unerwünschte Nebenwirkung sind Blutergüsse rund um die Einstichstelle. Selten kommt es zu allergischen Reaktionen, Blutungen, Infektionen und trockenen Augen.

Dass ein mit Botox® behandeltes Gesicht immer maskenhaft wirkt, stimmt übrigens nicht. Je geringer die Dosierung, desto mehr natürliche Mimik bleibt erhalten. Außerdem gibt es zur Erhaltung der Mimik bereits ein eigenes Verfahren.

Gibt es eine schonendere Art der Botoxbehandlung?

Angst vor Mimikverlust ist nicht notwendig. Heute kann zur Faltenbehandlung Mikro Botox® eingesetzt werden. Dabei wird der Wirkstoff mit hauchdünnen Nadeln lediglich in die oberen Hautschichten eingebracht. Das Verfahren wird vor allem an Hals, Decolleté und Augenpartie angewandt.

Wie hoch sind die Kosten?

Je nach zu behandelnder Region und Ausmaß variieren die Preise der Botoxbehandlung bei JUVENIS. Eine Behandlung mit Botox® kostet zwischen 240,- (Stirnpartie) und 490,- (Lift) Euro.

Eine Aufstellung der aktuellen Preise einer Faltenbehandlung bei JUVENIS in Wien finden Sie hier.

Faltenbehandlung mit Botox® für Männer?

Seit rund 10 Jahren steigen die Zahlen der Personen, die sich für eine Botoxbehandlung entscheiden. Obwohl noch immer die Mehrzahl der Patienten weiblich ist, holt das männliche Geschlecht langsam auf. Zu den beliebtesten Korrekturen bei Männern gehört die Behandlung der Augenpartie.

Wie hoch sind die Kosten zum Zweck der Therapie?

Bei JUVENIS in Wien bewegen sich die Kosten einer Behandlung zu Therapiezwecken zwischen 380,- und 490,- Euro. Eine Behandlungssitzung gegen übermäßiges Schwitzen beginnt ab einem Preis von 540,- Euro, gegen Bruxismus kann Botox® ab 350,- Euro eingesetzt werden.

Welcher Arzt ist der richtige?

Achten Sie bei der Arztwahl auf Tätigkeitsschwerpunkt und Fachrichtung. Neben plastischen Chirurgen besitzen Hautärzte die meiste Erfahrung im ästhetischen Bereich. Nicht zuletzt ist auch der „persönliche Draht“ wichtig. Können Sie dem Arzt Ihr Vertrauen schenken? Gibt es im Bekanntenkreis Personen, die diesem Arzt bereits ihr Vertrauen geschenkt haben?

Bei JUVENIS in Wien werden Faltenbehandlungen mit Botox® von zwei erfahrenen Hautärztinnen durchgeführt.

Welches Ergebnis kann erwartet werden?

Eine erste Verbesserung des Hautbildes bemerken Sie in der Regel nach ein bis drei Tagen. In den meisten Fällen ist das Endergebnis nach zwei bis drei Wochen sichtbar.

Wie lange ist das Ergebnis sichtbar?

Das jugendliche Aussehen hält einige Monate bis maximal ein halbes Jahr – nach mehreren Behandlungssitzungen auch länger – an. Danach kann eine weitere Faltenbehandlung durchgeführt werden.

Nutzen Sie das Erstgespräch für eine umfassende Beratung. Schreiben Sie sich dazu alle wichtigen Fragen auf. Wir von JUVENIS nehmen uns so viel Zeit für die Beantwortung, wie Sie brauchen, um sich Ihrer Entscheidung sicher sein zu können und sich bei uns gut aufgehoben zu fühlen.

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden von uns telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden und stimmen dem Speichern Ihrer übermittelten Daten zu. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

JUVENIS

Trattnerhof 2, 1010 Wien
+43 1 236 3020
empfang@juvenismed.at

Ordinationszeiten
Mo. bis Do.: 9 bis 19 Uhr
Fr.:9 bis 17 Uhr

Hinterlassen Sie einen Kommentar