Plasma-Lifting (Eigenbluttherapie/PRP) – „Schönheit aus mir selbst“

Diese neue Lifting-Methode ist auch unter dem Namen „Vampir-Lifting“ und „Dracula-Therapie“ bekannt. Nicht zu Unrecht, da es sich hierbei tatsächlich um ein Verfahren handelt, wofür Eigenblut verwendet wird. Klingt im ersten Moment etwas erschreckend, ist jedoch tatsächlich ein besonders schonendes Verfahren. Es wird ausschließlich Ihr Blut benötigt. Durch dessen spezielle Aufbereitung wird plättchenreiches Plasma (PRP) gewonnen. Dieses wird in die Haut injiziert um die Hautregeneration auf rein natürlicher Basis anzuregen.

Die ideale Therapie um dem Verlust der Spannkraft der Haut entgegenzuwirken. Durch die anregende Wirkung auf die Kollagenbildung werden Linien und Fältchen im Gesicht, am Hals und am Dekolleté geglättet und das gesamte Hautbild wird verfeinert. Selbst lästige Aknenarben werden mit diesem Verfahren erfolgreich behandelt und das Hautrelief harmonisiert.

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

JUVENIS

Trattnerhof 2, 1010 Wien
+43 1 236 3020
empfang@juvenismed.at

Ordinationszeiten
Mo 09:30-18:30
Di 09:30-18:30
Mi 09:30-18:00
Do 09:00-17:00
Fr geschlossen