Eine Operation im Herbst wird von vielen Ärzten präferiert, da die sonnenarme Jahreszeit für frische Wunden viel besser geeignet ist. Bei Wunden sollte eine direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden, auch Schwimmen oder Sport ist nach einer OP nicht erwünscht. Somit werden operative Eingriffe wie Muttermalentfernungen, Entfernungen von weißem oder schwarzem Hautkrebs, abstehenden Muttermalen, Entfernungen von Lipomen, Laserbehandlungen, Entfernung von Warzen oder Altersflecken lieber in der kalten Jahreszeit geplant.

TV Interview mit Prof. Dr. Tamara Kopp und Dr. Igor Pona über operative Eingriffe im Herbst

In der aktuellen Folge von SchauTV informieren Prof. Dr. Tamara Kopp und Dr. Igor Pona über operative Eingriffe. Operationen, die eine Wunde hinterlassen, sollten eher in den kalten Jahreszeiten Herbst und Winter durchgeführt werden. Hierzu zählen:

Weiters gilt dies auch für viele verschiedene Beautybehandlungen, für die die kühlere Jahreszeit ebenfalls gelegen kommt:

Die Hautärztin Prof. Dr. Tamara Kopp vom Ärztezentrum JUVENIS in Wien gibt weiters auch einige Tipps für die Haut im Winter. Unsere Haut leidet durch die Kälte im Außenbereich und die geheizten Räume sehr, was sich oft mit Rötungen und unangenehmem Spannungsgefühl äußert. Auch die Lippen werden oft rissig und schmerzen im Winter häufiger.

Hier gilt: auf eine gute Hautpflege achten. Die Haut regelmäßig mit rückfettenden Cremen einschmieren. Auch wenn es vor allem im Winter verlockend ist, sollte nicht zu heiß geduscht und nicht zu lange ein Wannenbad genossen werden. Denn dadurch trocknet die Haut leider noch mehr aus. Bei einem Duschgel auf pH-neutrale Produkte zurückgreifen, damit der Säureschutzmantel nicht zerstört wird. Die Lippen nicht so oft mit der Zunge befeuchten und ebenfalls mit Pflegeprodukten verwöhnen.

Videos zum Thema operative Eingriffe mit Prof. Dr. Tamara Kopp und Dr. Igor Pona:

https://schautv.at/schau-leben-beitraege/schau-leben-talk-tamara-kopp/401078718

https://schautv.at/schau-leben-beitraege/schau-leben-lipome/401078715

JUVENIS in Wien bietet Leistungen rund um Gesundheit & VorsorgeAusstrahlung & Haltung sowie Äußere Schönheit an, die Sie äußerlich strahlen lassen und Ihr Wohlbefinden steigern.

 

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

JUVENIS

Trattnerhof 2, 1010 Wien
+43 1 236 3020
empfang@juvenismed.at

Ordinationszeiten
Mo 09:30-18:30
Di 09:30-18:30
Mi 09:30-18:00
Do 09:00-16:00
Fr geschlossen