Skin Cycling, ein neuer Beauty Trend soll für strahlend schöne und gesunde Haut sorgen. Doch was ist Skin Cycling? Hält der Trend was er verspricht? Dr. Tamara Kopp von JUVENIS in Wien, erörtert diesen neuen Hautpflege Trend in der aktuellen Zeitschrift Woman.

Was ist Skin Cycling?

Die derzeit moderne Pflegemethode wurde von US-Dermatologin Dr. Whitney Bowe entwickelt. Diese für den Abend konzipierte Routine soll das Bestmögliche aus der Haut herausholen. An 4 Tagen wird die Haut nach der Reinigung mit unterschiedlichen Produkten behandelt:

  • Exfoliation Night: Peelingprodukt
  • Retinoid Night: Produkt mit Retinol
  • 2 Recovery Nights: Produkte, zum stärken und beruhigen

Interview in der Zeitschrift Woman mit Dr. Tamara Kopp

Dr. Tamara Kopp hat diesen neuen Trend unter die Lupe genommen und findet ihn smart: Der Wechsel zwischen Aktiv- und Erholungsphasen ist sehr gut, die Methode ist einfach und prägnant und daher sehr ansprechend.

Bei Skin Cycling sind die Cremen zwar mit bekannten Inhaltstoffen, nur der zyklische Ablauf ist neu.

Doch Vorsicht: mit dieser Pflegemethode kann man auch nicht alle Hautprobleme lösen: Patienten mit Akne oder Neurodermitis müssen aufpassen, da ein Übermaß an Retinol oder Peeling zu einem irritativen Ekzem, einem Neurodermitisschub, oder einer perioralen Dermatitis führen können. Personen mit empfindlicher oder trockener Haut (z.B. mit Spätakne) sollten sich trotzdem vorab Rat bei einem Dermatologen einholen.

Der ganze Artikel in der Zeitschrift Woman mit Interview von Dr. Tamara Kopp kann hier nachgelesen werden:

Artikel in der Zeitschrift Woman über Skin Cycling mit Interview mit Dr. Tamara Kopp

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns bitte unter den folgenden Kontaktdaten oder schicken Sie uns eine unverbindliche Onlineanfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Terminanfrage

JUVENIS

Trattnerhof 2, 1010 Wien
+43 1 236 3020
empfang@juvenismed.at

Ordinationszeiten
Mo 09:30-18:30
Di 09:30-18:30
Mi 09:30-18:00
Do 09:00-17:00
Fr geschlossen