OÄ Dr. Jutta Leth

Curriculum Vitae - Lebenslauf von
OÄ Dr. med. Jutta Leth

FA für Psychiatrie & Psychotherapeutische Medizin, Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin, Klientenzentrierte Psychotherapeutin

Schwerpunkte

  • Organische Störungen
  • Suchterkrankungen (Alkohol, Medikamente), Abstinenzbegleitung
  • Psychosen
  • Affektive Erkrankungen
  • Neurotische-, Belastungs- und Somatoforme Störungen inklusive Angsterkrankungen, Somatisierungsstörungen und Traumafolgestörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Persönlichkeitsentwicklungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Casemanagement in komplexen Fällen somatischer und psychiatrischer Comorbidität

Ausbildung & berufliche Tätigkeiten

Berufliche Tätigkeit Zeitraum
ÖÄK Spezialisierung in fachspezifischer psychosomatischer Medizin 2018
Stationsführende Oberärztin im Suchtzentrum des OWS derzeit
Traumatherapieausbildung (EMDR und Brainspotting) 2013
Kooperationsärztin bei JUVENIS seit 2012
Facharzt für Geriatrie 2011
ÖÄK Diplom für Umweltmedizin 2007
Drogensubstitutionsdiplom, Eintragung in die Liste zur Substitutionstherapie berechtigter Ärzte 2007
ÖÄK Diplom Geriatrie und Palliativmedizin 2006
DFP Fortbildungsdiplom ÖÄK 2006, 2009, 2012, 2017-2022
ÖÄK Diplom „Arzt für psychosoziale, psychosomatische und psychotherapeutische Medizin“ 2002
Fachärztin für Psychiatrie – und Psychotherapeutische Medizin 2001
Facharztausbildung Otto Wagner Spital 1996 bis 2001
Eintragung in die Österreichische Psychotherapeutenliste 1997
Ausbildung zur Klientenzentrierten Psychotherapeutin ÖGWG 1991 bis 1996
Medizinstudium Universität Wien/Promotion 1986

Sprachen

  • Deutsch und Englisch

Geburtstag und -ort

  • 11.09.1959 in Wien

...was bedeutet für Sie Attraktivität?

Attraktivität bedeutet für mich sowohl eine ausgewogene Balance zwischen Köper und Seele in jedem Lebensalter, als auch Schönheit, die nicht nur mit Jugend und Makellosigkeit assoziiert ist. Auch Authentizität, Humor und ein offensiver, selbstbewusster Umgang mit Herausforderungen und Problemen des Lebens lassen einen Menschen in meinen Augen attraktiv erscheinen.